Über uns

Klettern

Kurt Albert erfand mit der Definition des roten Punktes das Freiklettern neu und sorgte so für eine weltweite Revolution des Kletterns. Wolfgang Güllich pushte wie kein Zweiter das weltweite Limit im Klettern, zeitweise hatte er auf drei Kontinenten gleichzeitig die schwerste Erstbegehung inne. Dabei gingen die beiden stets freundschaftliche Wege und ihre legendäre WG zusammen mit Norbert Sandner wurde unter dem Synonym »Hotel Frankenjura« berühmt, als Treffpunkt der weltbesten Kletterer aus aller Welt, die diesen Spirit dann mit nach Hause nahmen: In die USA, nach Japan, nach Australien – EVERYWHERE!

Café Kraft

Das originale CAFÉ KRAFT im Pegnitztal war in Kurt und Wolfgangs Blütezeit der Treffpunkt der Szene. Daher konnten wir gar keinen besseren Namen für unsere Halle bekommen. Die Dankbarkeit der Betreiberin Frau Winkler für die Fortführung dieses Namens war für uns ein Ritterschlag und zugleich die Verpflichtung stets unser Bestes zu geben. Die Begeisterung für diese Klettergeschichte wollten wir teilen und realisierten deswegen unseren Traum Café Kraft, um mit dir an diese früheren Tage anzuknüpfen: Beim Klettern und Kaffeetrinken! Denn bei uns kannst du dich fit machen, neue Freundschaften schließen, Kaffee trinken und einfach eine gute Zeit haben. Wir wünschen dir viel Spaß beim Klettern!