Weltpremiere Rotpunkt

Die Weltpremiere des Films „Rotpunkt“ war ein voller Erfolg. Die Dokumentation lockte hunderte Besucher in unsere Boulderhalle. Zu Gast waren Norbert Sandner und Alex Megos, der Hauptdarsteller des Films.

“Rotpunkt” dokumentiert eindrücklich die Herausforderungen und Fertigkeiten, körperlich und mental, denen sich Alex Megos beim Klettern stellt.

Am Abend der Weltpremiere verwandelte sich unsere Boulderhalle nicht nur in einen Kinosaal, sondern auch in einen Ausstellungsraum, an den Kletterwänden waren historische Kletterfbilder zu sehen. Wahnsinn wie die Jungs und Mädls früher die Felsen erklommen haben!

Danke für euer Kommen, die gute Stimmung und wir durch alle eure Eintritte das Bergwaldprojekt Deutschland pushen konnten.

Mittlerweile kann man den Film komplett auf Youtube bewundern. Es lohnt sich, ihn auch mehrmals zu sehen!